Leitung

Janet Hug

Pädagogik

Nach Maria Montessori

Kinderhaus-Pädagogik

Verein

Montessori Lernwelt e.V.
Träger des Kinderhauses

 

Jobs

Aktuell suchen wir Erzieher/innen oder Sozialassistent/innen und Bundesfreiwillige.

Sie sind hier: Kinderhaus / Betreuung / Team
.

Nina Kareth

 

Nina Kareth

 

HALLO,

ich heiße Nina Kareth und geboren bin ich 1974 in Hamburg.

 

Meine Ausbildung zur Erzieherin absolvierte ich  in  der staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik Wagnerstrasse. Darauf folgten fast 10 Jahre als Gruppenleitung einer Elementargruppe.

Nach meiner Hochzeit 2002 zogen wir nach Buchholz und im Folgejahr gab es dann ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk, mein großer Sohn wurde geboren.

 

Die nächsten Jahre arbeitete ich zu Hause als Tagesmutter und während dieser Zeit wurde auch, 2006, mein zweiter Sohn geboren.

Nach einiger Zeit brauchte ich eine neue Herausforderung und fand diese im Spielkreis des Montessori Kinderhauses. Diesen leitete ich drei Jahre und konnte auch einen ersten Einblick in die Montessori Pädagogik erhalten. Die Pädagogik und die Einstellung unseres Teams haben mich überzeugt, mein jüngerer Sohn sollte unbedingt in unser Kinderhaus.

Dann gab ich den Spielkreis ab, arbeitete nun als Vertretungskraft im Elementarbereich und dort vertiefte ich mein Wissen. Die Kolleginnen waren mir dabei immer eine große Stütze, danke hierfür. Bald arbeitete ich fest in einer Gruppe und konnte mich besonders durch meinen Lehrgang- Jagdschein- in der Waldpädagogik einbringen.

 

Mit der Planung zur Erweiterung unseres Hauses und somit Gründung einer altersübergreifenden sowie einer weiteren  Krippengruppe in der „Alten Schmiede" begann ich meine Weiterbildung zur Montessori Pädagogin, diese schloss ich 2015 mit Erfolg ab.

Seit Oktober 2014 arbeite ich nun, an drei Tagen in der Woche, in der altersübergreifenden Gruppe und freue mich jeden Tag auf neue Herausforderungen. Mit viel Freude begleite ich die Kinder auf einem Stück ihres Weges, fordere und fördere jedes Kind nach seinen Bedürfnissen. Wichtig ist es mir jedes Kind dort abzuholen, wo es steht und es in seiner Persönlichkeit zu stärken.

 

 




.